BKA-Chef: Terrorverdächtige waren anerkannte Flüchtlinge

Die drei in Schleswig-Holstein unter Terrorverdacht festgenommenen Iraker haben als anerkannte Flüchtlinge in Deutschland gelebt. Dies sagte der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, am Mittwoch in Berlin.
Hinweis

Dieses Video ist nicht Teil Ihres Rahmenvertrages. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie das Material verwenden möchten.

Telefon: 030 2852 3 1351
E-Mail: video@dpa.com

Notice

This video is not part of your contract. Please contact us if you want to use this material.

Phone: 030 2852 3 1351
E-mail: video@dpa.com

Ähnliche Videos

Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-18 15:11:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-18 15:07:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-18 14:58:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-16 16:15:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-16 16:07:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-16 15:49:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-04-10 14:50:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-03-29 15:37:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-03-29 15:29:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-03-29 15:25:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-03-29 14:57:00
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-03-28 09:23:00
dpa-rufa