Prozess um den Sprengstoffanschlag auf den BVB Bus - POOL

Ein Justizvollzugsbeamter nimmt am 21.12.2017 im Landgericht in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) dem Angeklagten Sergej W. die Handschellen ab. Dem 28-jährigen Mann wird 28-facher versuchter Mord vorgeworfen. Er soll am 11. April in der Nähe des Team-Hotels eine Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübt haben. Kamera: Jonny Lange/BILD Pool HINWEIS: Für die Wahrung der Persönlichkeitsrechte ist jede Plattform selbst verantwortlich. Diese Klausel gilt mit Abruf des Materials als vereinbart.
Hinweis

Dieses Video ist nicht Teil Ihres Rahmenvertrages. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie das Material verwenden möchten.

Telefon: 030 2852 3 1351
E-Mail: video@dpa.com

Notice

This video is not part of your contract. Please contact us if you want to use this material.

Phone: 030 2852 3 1351
E-mail: video@dpa.com

Ähnliche Videos

Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-21 15:50:49
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-21 12:55:36
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-08-16 11:22:50
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-25 11:10:42
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-17 14:55:57
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-17 13:12:10
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-08 12:23:05
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-08 10:31:34
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-10-04 11:27:28
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-09-05 14:36:55
dpa-rufa
Snippet
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2016-10-14 13:19:40
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-29 13:50:58
dpa-rufa